Grundschule Moisburg

Gemeinsam lernen - leben – entdecken

Aktuelles

  • Der vierte Monatskreis in diesem Schuljahr am 23. Februar vermittelte wieder ganz viel Freude an Tanz, Theater, Gesang und Musik.
  • Am Rosenmontag gab es ein buntes Faschingstreiben bei uns in der Schule. Leckere Buffets luden zum Schlemmen ein und laute Musik animierte Kinder sowie Lehrer*innen zum Tanzen in der Pausenhalle und in der Sporthalle. Die Polonaise durfte natürlich auch nicht fehlen.
  • Danke, Jürgen! Wir verabschieden Jürgen, den besten Busfahrer der Welt, in den Ruhestand. 39 Jahre hat er die Schulkinder sicher zur Schule und nach Hause gebracht und dabei jederzeit ein offenes Ohr (und freitags sogar einen Bonbon) für jeden gehabt. Wir wünschen Jürgen alles Gute und werden ihn und seinen Humor sehr vermissen!

  • Die Redaktion der AG „Schülerzeitung“ hat die erste Ausgabe des „verrückten Moiseblattes“ herausgegeben! 11 Wochen haben die Dritt- und Viertklässler unter Anleitung von Frau Hellmann engagiert an ihren Artikeln gearbeitet. Herausgekommen ist ein bunter Mix bestehend aus Artikeln zu Tieren, aus Rätseln, Witzen, Spezialwissen, Wünschen und einem Interview mit Busfahrer Jürgen.



 

Die Grundschule Moisburg besteht bereits seit 1948. In diesem Jahr wurde der jetzige Altbau errichtet. Im Laufe der Jahre folgten mehrere Anbauten, da die Schule sich vergrößerte und zeitweise sogar den Kindergarten beherbergte.

Seit dem Schuljahr 2018/19 sind wir eine offene Ganztagsschule mit einem Ganztagsangebot bis 15 Uhr und einer möglichen Betreuung bis 16 Uhr. Täglich können die Kinder Mittag essen, in der Hausaufgabenbetreuung angeleitet von Lehrkräften und pädagogischen MitarbeiterInnen ihre Aufgaben erledigen und anschließend Betreuungsangebote wahrnehmen.

Der Schulhof ist naturbelassen gestaltet mit Hügeln, Sandbereichen und angrenzenden Grünflächen mit vielen Bäumen und Büschen, in denen die Kinder sich nach Lust und Laune verstecken, aber auch einfach in Ruhe die Pause genießen können. Neben einem Sandbolzplatz stehen den Kindern diverse Pausengeräte wie z.B. eine große Kletterspinne, eine Seilbahn, verschiedene Schaukeln, ein Kletterturm und eine Hangrutsche zur Verfügung.